Beiträge von Jana

Jana kümmert sich bei iamfemme.at um alles, was mit Wörtern zu tun hat. Am Bloggen gefällt ihr die Abwechslung durch die unterschiedlichen Themen und die persönliche Note, die sie in die Texte einfließen lassen kann.
Brot backen

Auch wenn viele Diäten und Nahrungsgurus uns empfehlen, Kohlenhydrate zu vermeiden: Wir lieben Brot! Und damit wir genau wissen, was drin bzw. eben nicht drin ist, haben wir uns als Bäcker versucht und präsentieren dir unsere drei Kreationen! Garantiert einfach und mit minimalem Aufwand. 

Kann ich alleine nachts nach Hause gehen? Muss ich den kurzen Rock im Kleiderschrank hängen lassen, um das Risiko eines Übergriffs zu senken? Wie reagiere ich im Ernstfall? Jede Frau hat sich diese Fragen schon einmal gestellt. Wir versuchen Antworten zu finden und geben dir unser Wissen mit auf den Weg, in der Hoffnung, dass du dich in Zukunft ein Stück sicherer fühlst.

Neujahrsvorsätze

Im Sommer habe ich 10 Kilo weniger. Das war jetzt aber wirklich meine letzte Zigarette. Ich setze meine Vorsätze von letztem Jahr fort. Wir alle kennen sie, die ausgelutschten Neujahrsvorsätze. Gewichtsverlust, weniger Alkohol, mehr Produktivität, weniger Faulheit. Und wir alle können sie nicht mehr hören. Darum haben wir eine kleine aber feine Liste an Alternativen, die du garantiert umsetzen kannst und die dich ein großes Stück bereichern werden.

Vorsorgeuntersuchungen

Für viele gehört ein Gesundheitscheck zum Jahresbeginn dazu, wie das Feuerwerk an Silvester. Aber wo sollst du anfangen? Was gehört geprüft, was ist übertrieben? Damit du dich nicht in einem scheinbar nie endenden Ärzte-Marathon wieder findest und zum Hypochonder mutierst, haben wir für dich die wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen auf den Punkt gebracht. 

Willkommen im neuen Jahr! Hoffentlich hast du, genau wie wir, die letzten Tage Kraft getankt und bist den Erkältungsviren gekonnt ausgewichen. Wir läuten das Jahr 2017 gleich mit einem Filmtipp & Gewinnspiel ein. Heute im Fokus: Der nervenaufreibende Thriller Die Hölle

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der Nächstenliebe. Kein Wunder also, dass gerade im Dezember das Geldbörserl gerne mal etwas weiter geöffnet wird und die Spenden großzügig ausfallen. Vielen Menschen ist eine reine Geldspende allerdings zu unpersönlich – sie verspüren den Wunsch, aktiv zu helfen. 

pädagogische Unterstützung

Die meisten Menschen verbinden den Begriff „Familie“ mit dem Wunsch nach Geborgenheit und Zusammenhalt. Aber was, wenn aufgrund eines Schicksalsschlags oder anderen Erschwernissen dieser Wunsch vernachlässigt wird? Wenn eine Familie zum Stressfaktor wird und die Eltern vor scheinbar unüberwindbare Hürden stellt? Pädagogische Unterstützung in Form von Familienhilfe und Betreuung stellt in diesen Fällen oft die Lösung dar.

Manchmal ist es wie verhext. Der Babywunsch ist so groß, die Vorfreude wäre noch viel größer. Aber es klappt einfach nicht. Für viele Paare ist die In-vitro-Fertilisation die letzte Möglichkeit, doch noch ein kleines Wunder zu erleben. 

Glücklichsein

Bist du glücklich? Wenn ja, wie sehr? Wenn nein, warum? Wie oft wurden wir schon mit der Frage konfrontiert, auf die es oft keine eindeutige Antwort gibt? Das Glück hat sich gewandelt, sich unserer heutigen Zeit angepasst. Wir starten den Versuch, mit einfachen aber auch sachlichen Mitteln dem Glücklichsein auf die Spur zu kommen. 

gesund naschen

Die Zeit der Kekse, des süßen Punsches und der zahlreichen Familienfeiern ist gekommen. Die Weihnachtslieder laufen in Dauerschleife und die heimischen Backstuben auf Hochtouren. Wir zeigen dir, wie du dem Weihnachtsbäuchlein vorbeugen kannst und trotzdem nicht auf das Naschen verzichten musst.