Das war Secret Yoga 9th Edition „all day long“

Das war Secret Yoga 9th Edition „all day long“



Bei unserem nunmehr neunten Secret Yoga gab es gleich zwei Premieren. Wie der Titel schon erahnen ließ, war es unser erstes ganztägiges Yoga-Event und als zweite Neuheit, diesmal nicht in Wien, sondern in der wunderschönen Steiermark.

secret yoga therme

Am Freitag, den 30. Juni starteten wir gemeinsam mit unseren glücklichen Gewinnern in einem Reisebus von Blaguss vom Schwedenplatz gen Süden. Die genaue Destination unseres ersten ganztägigen Secret Yogas wurde offiziell erst im Bus gelüftet. Dementsprechend groß war die Begeisterung als es hieß: „Wir fahren in die Heiltherme & Quellenhotel Bad Waltersdorf!“

therme bad waltersdorf yoga

Nach einer kurzweiligen Fahrt bei der schon fleißig Pläne für den Thermenaufenthalt geschmiedet wurden, kamen wir dann um kurz vor elf Uhr in der Therme an und wurden gleich mit einem tollen Frühstück bzw. Brunch begrüßt.

secret yoga therme isi yoga

Nach dem kulinarischen Highlight geleitete Bianca von Isi Yoga durch eine entspannende, aber auch fordernde Yoga-Stunde.

therme secret yoga

Vorab durften sich unsere Gewinnerinnen schon über die tollen Goodie-Bags freuen. Wie immer mit den exklusiven Secret Yoga Shakern, der neuesten Ausgabe der WIENERIN, Lippenbalsam von iamfemme.at, Erfrischungen von TranQuini und Hohes C und natürlichen Pflegeprodukten von RAUSCH.

sport bh yoga

Den nötigen Halt für die sportlichen Parts der Einheit gab es dank Anita Since 1886, denn als besondere Überraschung erhielten alle unsere Yoginis einen Sport-BH! Und natürlich auch die Yogamatte von TranQuini durfte wieder jeder mitnehmen.

kräuterwanderung therme

Im Anschluss konnten unsere Yoginis noch an einer Kräuterführung am Areal der Heiltherme & Quellenhotel Bad Waltersdorf teilnehmen. Da die Therme auf Nachhaltigkeit und ressourcenschonenden Umgang setzt, erfuhren wir sehr viel über die Verwendung der Kräuter im Spa und Küche der Therme und in so manchem von uns wurde sicherlich der Drang geweckt, Kräutersalze und Öle in Zukunft selbst herzustellen (eine Anleitung für DIY Kräutersalze findest du übrigens auf iamgreen.at).

Den Rest des Tages wurde dann in der Therme am und im Pool entspannt und um kurz vor 21:00 waren wir wieder alle tiefenentspannt am Schwedenplatz und um eine tolle Erfahrung reicher.

Alle Fotos zum Event findest du auf unserer Facebook-Page.