Laufen wie barfuss mit den Schuhen von Iguaneye

Laufen wie barfuss mit den Schuhen von Iguaneye



Langsam werden die Temperaturen wieder wärmer und damit beginnt das morgendliche Kopfzerbrechen: die Lieblingssneaker anziehen oder doch lieber luftige Flip-Flops? Aber was wäre, wenn es einen Schuh gäbe, der die Mobilität von Sneakern mit der Freiheit von Flip-Flops verbinden würde? Genau das hat sich ein französischer Designer mit Hang zum Barfußlaufen überlegt und ein neues Schuhkonzept entwickelt. Entstanden ist Iguaneye – der Schuh mit Barfußgefühl.

Olivier Taco ist der Name jenes Designers, der vor einigen Jahren begann das Konzept zu entwickeln. Er wollte seine Liebe zum Barfußlaufen auch im Alltag ausleben. Da normale Schuhe ihm dieses Tragegefühl nicht geben konnten und Flip-Flops die natürliche Bewegung einschränken, begann er nach einer Alternative zu recherchieren. Die Lektüre eines Buches über Amazonas Indianer war schließlich der Stein des Anstoßes für sein neues Projekt.

 

Die Entwicklung des „Freshoe“

Einheimische Stämme der Amazonas Indianer tauchten ihre nackten Füße einst in Naturkautschuk und ließen sie dann trocknen. So entstand eine „zweite Haut“, die ihnen optimale Bewegungsfreiheit gab und gleichzeitig Schutz für die Füße bot. Ausgehend von dieser einfachen Idee entwickelte Taco einen Prototypen: „den Freshoe“. Eine flexible Außenhülle aus Elastomer passt sich bei dem Modell perfekt dem Fuß an und bewahrt so das Barfußgefühl.

 

Iguaneye setzt auf Nachhaltigkeit.

Iguaneye

Der Freshoe ist ein durch und durch nachhaltiger Begleiter. Das entwickelte Elastomer kann zu 100 % recycelt werden. Die Sohle besteht aus einem Boden aus Kork (99%) und natürlichem Latex (1%) und ist mit einem Lederüberzug beschichtet. Bei der Produktion wurde also Wert darauf gelegt, nachhaltige Materialien zu verwenden.

 

Nie wieder Schweißfüsse.

Iguaneye

Durch den Mix an Materialien ergibt sich eine wunderbare Mischung aus Hygiene und Komfort. Das Leder fühlt sich weich an auf der Haut, Kork absorbiert Schweiß und Geruch als natürliches, antibakterielles Material. Zusätzlich enthalten die Schuhe ein Ventilationssystem. Dieses besteht aus 6 Öffnungen und einer Reihe von Luftkanälen unter der Fußsohle.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der sollte sein Glück bei unserem Iguaneye Gewinnspiel versuchen. Zusammen mit Iguaneye verlosen wir 2×1 Paar der luftig-leichten Sommerschuhe.

 

Schuhe von Iguaneye passen sich deiner Fußform an.

Iguaneye

Flip-Flops sind leider nicht ergonomisch geformt und behindern somit den natürlichen Bewegungsablauf. Iguaneye passen sich jedoch perfekt dem Fuß an. Die anatomische Form schützt den Fuß mit einer unterstützenden Passform. Im Vergleich zu Flip-Flops wurde das zehentrennende Element einen Zentimeter nach vorne gerückt, um wunde Stellen zu vermeiden. Das flexible Elastomer passt sich wie eine zweite Haut den Bewegungen des Trägers an.