Natürliche Haarpflege

Natürliche Haarpflege



Die sogenannte Übergangszeit nervt nicht nur unsere vierbeinigen Freunde, da der Fellwechsel doch sehr anstrengend sein kann, sondern auch uns. Unsere Haare benötigen vor allem jetzt viel Pflege und Aufmerksamkeit. Denn die doch schon sehr kräftige Sonne gepaart mit feucht-kalten Regentagen,  können unserem Haar sehr zusetzten. Deshalb haben wir für dich die besten Tipps für deine natürliche Haarpflege.

Hast du leicht sprödes Haar?

natürliche haarpflege (2)

Wer von uns kennt das nicht? Du musst alle 2-3 Monate zum Friseur, weil deine Spitzen komplett spröde sind und du Angst haben musst, dass deine Friseurin dir gleich mal 7 cm abschneidet. Hier sind Haaröle richtige Wunderwutzis. Du gibst einfach ein bisschen Öl nach dem Waschen ins feuchte Haar und es lässt sich viel leichter Kämmen und die Spitzen glänzen hinterher richtig schön. Du kannst auch eine Stunde vorm Waschen oder am Vortag das Haar so richtig einölen – du wirst vom Ergebnis begeistert sein!

 

Pflegeprodukte ohne chemische Zusätze? Mit unserem Gutschein von najoba wird dieser Traum bald Wirklichkeit!

 

Eine natürlich Kur für gesundes Haar

natürliche haarpflege

Du solltest mindestens einmal pro Woche deine Haare mit einer Kur pflegen. Am schnellsten und schönsten kannst du deine Haut und deine Haare mit Kokosmilch verwöhnen. Hierfür massierst du einfach die wohltuende Kokosmilch ins feuchte Haar und lässt sie gute 15 Minuten ziehen und wäscht sie dann aus. Mit der restlichen Milch kannst du deine Haut eincremen oder ein Curry kochen.

Wenn du eher auf umfangreichere Kuren stehst, solltest du die Produkte von najoba näher begutachten. Hier erwarten dich sämtliche Marken die sich der Natürlichkeit verschrieben haben. Angefangen bei Weleda, lavera bis hin zu FAIR ORGANIC VEGAN. Mit unserem Gutschein von najoba auf iamgreen.at sparst du dir -15% auf deine nächste Bestellung. Dieser Gutschein befindet sich auf unserer Nachhaltigkeitsplattform iamgreen.at. Du kannst dich wie gewohnt mit deinen iamfemme Daten einloggen.

 

Haarpflege gegen fettiges Haar

Beauty-Trends

Oftmals reichen kleine Stressfaktoren und das Haar verändert sich. Manchmal wird es plötzlich strohig, manchmal ist es ständig fettig. Hierfür gibt es die absolute Wunderwaffe: Heilerde. Heilerde ist unglaublich vielseitig: Bei unreiner Haut rührst du einfach 3-4 Teelöffel mit lauwarmen Wasser ab und gibst dir diese Maske für rund 20 Minuten ins Gesicht. Dann einfach abwaschen und gut eincremen – du wirst sofort den Unterschied merken. Das gleiche gilt bei fettigen Haaren! Hier liegt das Problem bei deiner Kopfhaut. Einfach den abgerührten Brei auf der gesamten Kopfhaut verteilen und einwirken lassen – am besten so lange bis die Erde zu bröseln beginnt. Du solltest bloß aufpassen, dass du nicht dein komplettes Badezimmer verschmutzt… Danach mit lauwarmen Wasser ausspülen und deine Kopfhaut leicht massieren und auf keinen Fall föhnen!

 

Auch das Färben kann deine Kopfhaut belasten. Haarmonie hat sich der schonenden Haarpflege verschrieben und färbt nur mit Henna. Jana war gleich hin und weg von diesem Konzept und hat Haarmonie für iamgreen.at einen Besuch abgestattet.

 

Die richtige Ernährung bringt’s

Neben all den Kuren und Hausmittelchen für deine perfekte Haarpflege mal kurz abgesehen, ist es besonders wichtig, dass du dich gut und gesund ernährst. Für gesunde Nägel sowie Haare ist unter anderem das Vitamin Biotin zuständig. Dieses Power-Vitamin steckt in Haferflocken, Reis, Eidottern sowie Erdnüssen. Also mach es dir ganz leicht und verfeinere deine leckeren Salate oder Smoothies mit Haferflocken und Nüssen. Eine Haarwachsstörung kann zum Beispiel auch durch einen Vitamin A Mangel verursacht werden. Dieses findest du in Broccoli sowie bekannterweise in Karotten, Grünkohl und Spinat.

Hier zum Abschluss noch ein kleines Power-Rezept:

Grüner-Beeren-Smoothie

  • 125g Babyspinat (frisch)
  • 1 Handvoll Erdbeeren
  • 50g Heidelbeeren
  • 40g Brombeeren
  • 30g Himbeeren
  • 1-2 Gläser Wasser je nach gewünschter Konsistenz

Das Ganze verfeinerst du noch durch eine Handvoll Haferflocken, mixt es und fertig ist der Power-Drink.

Viele weitere Produkte rund um das Thema gesunder Ernährung findest du bei nu3!

 

Wir lieben das Thema Nachhaltigkeit und Natürlichkeit, wenn es dir genauso geht dann schau einfach auf iamgreen.at vorbei. Hier findest du alles was dein grünes Herz begehrt.