Secret Yoga 1st Edition – Über den Dächern Wiens

Secret Yoga 1st Edition – Über den Dächern Wiens



Entspannt, exklusiv und voller Überraschungen! So lautet das Motto unserer Secret Yoga Events. Mit einem atemberaubenden Panoramablick aus dem 35. Stockwerk der Vienna Twin Towers begrüßten 40 glückliche GewinnerInnen den Frühling beim ersten Secret Yoga Event von iamfemme.at und WIENERIN.

 

Bevor wir starten noch ein kleiner Hinweis: Falls du dieses Mal kein Glück hattest oder unbedingt beim nächsten Mal dabei sein möchtest, haben wir gleich das nächste Gewinnspiel für Secret Yoga 9 für dich parat!

 

Mit Spring Flow den Frühling begrüßen.

Passend zum Frühlingsbeginn am 20.3,  haben 40 glückliche GewinnerInnen beim Secret Yoga Event von iamfemme.at und WIENERIN mit einem kraftvollen, vitalisierenden Spring Flow unter der Anleitung von Mindful Yoga mit Caro den Frühling erweckt! Low Lunges, Kobra, Krieger II, Krieger III und Wild Thing, bei 382 Meter über Null mit Blick über ganz Wien brachten dabei jedes Yogi Herz zum Schmelzen. Nicht zuletzt, da die kraftvollen Sonnengrüße zu Ende der Stunde tatsächlich die Sonne durch die Wolken strahlen ließ.
Gestartet wurde das Event mit einer klassischen Sitzmeditation. Denn das Ankommen auf der Matte und das bewusste Verbinden von Körper, Gedanken und Atmung ist vor jeder Yoga Praxis von großer Wichtigkeit.
Nach ein paar mobilisierenden, aufwärmenden Übungen kamen auch schon die ersten kraftvollen Sonnengrüße. Der Höhepunkt der Yoga Session war der Spring Flow. Ganz nach Caros Lieblingsmotto “Stong Body – Strong Mind” war die Sequenz herausfordernd, dynamisch und mit viel Raum zur eigenen Entfaltung.

Die Flow Sequenz ließ die TeilnehmerInnen belebt, vitalisiert und strahlend in den Frühling starten.

Secret Yoga – Ein wahrer Genuss für Körper und Geist.

Im Anschluss an die Yoga-Stunde sorgte das Catering von Rita bringt’s für abwechslungsreiche Gaumenfreuden. Buchweizen- und Couscoussalat, Sandwiches mit Hummus, Apfel und anderen raffinierten Kombinationen, sowie frisches Obst, Gemüse und Kernöl-Muffins mit weißer Schokolade zauberten den TeilnehmerInnen ein zusätzliches Lächeln aufs Gesicht. Für die nötige Flüssigkeit, auch während der Yoga-Session, sorgte Vöslauer.
 Bei veganen Köstlichkeiten und einem herrlichen Ausblick tauschten sich die Yogis über das Event aus.

Secret Yoga steckt voller Überraschungen.

Die große Überraschung kam zum Schluss. Alle TeilnehmerInnen durften nicht nur die Yogamatten “Mudra” Pro Grip von Lotuscrafts behalten, sondern bekamen ein ganzes Set für zukünftige Yoga-Sessions: Ein komplettes Sportoutfit von Skiny, exklusive Secret Yoga Leinenrucksäcke und Shaker, sowie die neueste Ausgabe der WIENERIN als Lesestoff für den angebrochenen Sonntag.
Weitere Fotos zum Event findest du auf der Facebook-Seite von iamfemme.at. Wie war das Event aus der Sicht der TeilnehmerInnen? Das kannst du beispielsweise im Blog von amigaprincess nachlesen.
Fotos: Christina Pichler