Secret Yoga 2nd Edition – Meerblick mit Weitblick

Secret Yoga 2nd Edition – Meerblick mit Weitblick



Zum zweiten Mal begrüßten wir am Samstag, den 23. April, vierzig glückliche GewinnerInnen gemeinsam mit der WIENERIN zum Secret Yoga 2nd Edition. Da wir das erste Secret Yoga Event noch mal toppen wollten, diesmal nicht nur weit über den Dächern Wiens, sondern auch mit Blick in die Tiefsee zu Hammerhai und Rochen.

 

Bevor wir starten noch ein kleiner Hinweis: Falls du dieses Mal kein Glück hattest oder unbedingt beim nächsten Mal dabei sein möchtest, haben wir gleich das nächste Gewinnspiel für Secret Yoga 9 für dich parat!

 

Secret Yoga steckt voller Überraschungen.

Obwohl die GewinnerInnen an diesem Samstag nicht ausschlafen konnten, hat es sich allemal ausgezahlt schon um kurz vor Acht in den sechsten Bezirk zu kommen. Wie immer wussten die TeilnehmerInnen nicht was sie erwartet. Lediglich ein Treffpunkt und eine Uhrzeit wurden vorab bekannt gegeben. Vom Treffpunkt ging es dann gemeinsam zum Haus des Meeres, welches für uns schon etwas früher seine Pforten öffnete. Mit zwei Liften ging es bis in den 11. Stock, wo unsere Yoginis nicht nur mit einem Ausblick über die Dächer Wiens, sondern auch mit einem Blick in das große Aquarium des Haus des Meeres begrüßt wurden.

Als Willkommensgeschenk bekamen alle GewinnerInnen je eine Yogamatte „Mudra“ Pro Grip von Lotuscrafts, exklusive Secret Yoga Leinenrucksäcke und Shaker, die neueste Ausgabe der WIENERIN, Lippenbalsam von iamfemme.at, sowie Superfood-Snacks von Green Panda.

 

Underwater Love Flow im Haus des Meeres.

Die Location wurde dem Underwater Love Flow unter der Leitung von Mindful Yoga mit Caro mehr als gerecht! Während sich die Yoginis mit kräftigenden Asanas wie dem Delphin, Flamingo oder Schwimmer zwischen Anspannung und Schwerelosigkeit übten, tanzten die zahlreichen, bunten Fische im riesigen Aquarium um die Wette.

Die abschließende Entspannungsreise, auf einer imaginären Luftmatratze im Meer treibend, bereitete die TeilnehmerInnen ideal auf ein entspanntes Wochenende und die anschließende Führung durch das Haus des Meeres vor.

Secret Yoga – Ein wahrer Genuss für Körper und Geist.

Was wäre der Samstagmorgen ohne ausgiebiges Frühstück? The Blonde Bird sorgte mit Dreierlei im Glas für die nötige Stärkung nach der Yoga-Einheit.

Bei der anschließenden Führung durch das Haus des Meeres gab’s dann auch noch Futter für den Geist.

Das sagen die GewinnerInnen.

Unsere redaktionelle Glücksfee Melanie bekam noch am gleichen Tag des Events eine wahnsinnig nette Mail, deren Inhalt wir gerne mit dir teilen wollen:

Liebe Melanie,

vielen lieben Dank, dass wir heute morgen an eurem Event teilnehmen durften. Wir beide waren/sind total begeistert, sowohl von der Location als auch von Organisation & den 50 Minuten – viel zu rasch waren sie vorüber, & hoffen, wir haben vielleicht bald mal wieder die Gelegenheit. 🙂

Danke für den tollen Start in den Tag, die Goodies & die Führung im Haus des Meeres.

Liebe Grüße,

Nadine & Charlotte.

Bald findet unser nächstes Secret Yoga Event statt. Stay tuned & namaste! Weitere Fotos zum Event findest du auf der Facebook-Seite von iamfemme.at.

Fotos: Christina Pichler