Sitzt, passt, hat Luft: So findest du den perfekten BH!

Sitzt, passt, hat Luft: So findest du den perfekten BH!



├ťber 75% aller Frauen tragen t├Ąglich einen falschen BH. Wenn es oft┬ázwickt oder zwackt, der Busen halb hinaus h├╝pft oder kein sch├Ânes Dekollet├ę formt, geh├Ârst du vermutlich dazu. Wir machen uns auf die Suche nach dem perfekten BH und verraten dir die alles entscheidende Formel.┬á

 

Vor lauter Unterw├Ąsche siehst du den BH nicht mehr.

perfekter BH

Der Vorsatz ist fast immer derselbe: Heute kaufst du dir endlich einen BH, der nicht nur gut aussieht, sondern auch richtig passt. Einen, der deine besten St├╝cke auch beim Tanzen fest umh├╝llt. Einen, bei dem die Tr├Ąger nicht einschneiden. Aber kaum stehst du im Dessous-Laden f├Ąllt dir nat├╝rlich als Erstes das h├╝bsche aber nat├╝rlich hochunpraktische Spitzenteil auf, dass den Namen BH fast gar nicht verdient hat. Oder du gestehst dir einfach nicht ein, dass du am Busen etwas zugenommen hast und zw├Ąngst ihn aus Prinzip in einen zu kleinen BH.

perfekter BH

Kein Wunder, dass mehr als zwei Drittel aller Frauen eine F├╝lle an BHs haben, jedoch keiner richtig sitzt. Dieser Umstand ist nicht nur unbequem, sondern kann in manchen F├Ąllen sogar Langzeitwirkungen wie H├Ąngebusen oder R├╝ckenschmerzen haben. Du kannst dir das hei├če Spitzenteilchen oder┬áden knallengen Balconette-BH ┬ája kaufen – aber eben f├╝r’s Bett und nicht f├╝r’s B├╝ro & den Alltag. Schlie├člich gibt es so viel Unterw├Ąsche, die wortw├Ârtlich f├╝r deine Oberweite gemacht ist. Du musst┬ánur wissen, wonach du suchen musst.

 

Inspiration gef├Ąllig? Mit unserem Gutschein von Tchibo werden W├Ąsche-Tr├Ąume besonders g├╝nstig Realit├Ąt!

 

Die Formel: Nicht nur f├╝r Mathe-Genies

perfekter BH

Es ist vermutlich schon lange, lange, sehr lange her, dass du deine Brustma├če genommen hast. Wir w├╝rden dich ja r├╝gen, m├╝ssen uns aber erstmal selbst an der Nase nehmen. Der BH ist eben nicht wie ein Schuh, der immer passt. Auch┬áwenn du zu der Seite Frau geh├Ârst, die sich in Unterw├Ąsche-L├Ąden nur ungern beraten l├Ąsst, brauchst du nicht zu verzagen. Mit einer simplen Formel kannst du deine BH-Gr├Â├če ganz leicht zuhause selbst abmessen und im Gesch├Ąft schnurstracks die richtigen St├╝cke raussuchen.

 

Bemessung der Unterbrustweite

Zum Messen der ersten wichtigen Kennzahl legst du ein Ma├čband unter deine Brust und einmal in gerader Linie um deinen nackten Oberk├Ârper herum. Wichtig: Es sollte straff sein aber nichts einzwicken. Zahl notieren.

Bemessung der Oberbrustweite

Jetzt misst du den Umfang deiner Oberbrust. Dazu legst du das Ma├čband gerade ├╝ber deine Brustwarzen und ebenfalls einmal um den restlichen Oberk├Ârper herum. Diesen Zahl notierst du ebenfalls.

Gr├Â├čenformel anwenden

(Unterbrustweite in cm + 2,5) : 5 = Zahl vor dem Komma x 5 = BH-Gr├Â├če

(Oberbrustweite – Unterbrustweite – 11) : 2 = aufgerundete Cup-Gr├Â├če┬á(0 = AA, 1 = A, 2 = B, 3 = C, usw.)

 

Mithilfe dieser Formel bist du deinem perfekten BH schon ein gro├čes St├╝ck n├Ąher┬ágekommen. Nat├╝rlich kommt es aber auch oft auf die individuelle Brustform an und darauf, wie die unterschiedlichen Hersteller mit den Gr├Â├čen arbeiten. Solltest du dir unsicher sein ist es daher immer noch am besten, beim Fachpersonal nachzufragen. Die sind ja schlie├člich daf├╝r da.

 

Damit du dich in deiner Haut noch wohler f├╝hlen kannst, empfehlen wir dir unsere Artikel zu den Themen Vorsorgeuntersuchungen und Brustkrebsvorsorge.