Top5: Wandern in Oberösterreich

Top5: Wandern in Oberösterreich



Ganz nach Blaise Pacal: “Zu unserer Natur gehört die Bewegung, die vollkommene Ruhe ist der Tod”. Natürlich kann man nicht jeden Tag voll motiviert einen Berg erklimmen, doch so ab und an mal, ist es einfach atemberaubend. Denn nicht nur für Allergiker ist die Bergluft eine reine Wohltat. Es entspannt und tut der Seele gut, sich mal körperlich so richtig auszupowern. Hier nun die schönsten Plätzchen zum Wandern in Oberösterreich.

Wandern und genießen.

Ein paar Tage Urlaub mit regionalen Köstlichkeiten verknüpfen? In Oberösterreich kein Problem. Die Weichkäsespezialitäten aus der Klosterkäserei des Zisterzienserstift Schlierbach bieten einen guten Anfang.

 

Kräuter entdecken.

Wanderziele

In gut vier Stunden Gehzeit kannst du ganz gemütlich Kräuter entlang des Weges entdecken. Oder du schaust bei kraeuterkraftquelle.at vorbei und suchst dir den nächsten Termin für eine geführte Wanderung aus. Hier kannst du bei Mondschein einen tollen Abend genießen und einiges über die regionalen Kräuter lernen und was du damit alles machen kannst. Wenn du sowieso mehr über Kräuter und deren Verwendung erfahren willst, schau doch rein bei unserem  Blogartikel zum Thema Kräuteröle zum Selbermachen.

Du vereist öfter? Dann lasse deine Fotos ausarbeiten und vergiss kein Erlebnis mehr! Und mit unserem Gutschein von fotofürmich.at kannst du dabei auch gleich noch sparen.

 

Wanderziele entlang der Donau

Wanderziele

2010 wurde ein Netz an Wanderwegen kreiert, mit dem Ziel die beiden Ufer der Donau für Wanderer besser zugänglich zu machen. Insgesamt werden nun 40 Donausteig-Runden angeboten. Zum Beispiel entlang der beiden Flussufer von Passau nach Grein. Hier erwartet dich ein umfangreiches Angebot an Naturschönheiten – auch für Fotografen sehr spannend! Das Angebot ist wahnsinnig vielfältig und zusätzlich auch auf Familien abgestimmt.

 

Die unberührte Natur im Nationalpark Kalkalpen

Schon gewusst? Der Nationalpark Kalkalpen ist das größte Wald-Schutzgebiet in Österreich. Bedrohte Tierarten wie der Steinadler oder auch der Luchs erfahren in diesem Gebiet einen regelrechten Populationsschub. Was kann schöner sein, als Tierarten live zu sehen, welche schon der “Roten Liste” nahe waren.

 

Perfekt geschützt ist deine Jause mit den Lunchboxen von Brotzeit. Noch dazu sind diese super leicht, spiel einfach mit und gewinne!

 

 

Also eines ist klar, Oberösterreich hat wirklich spannende Wanderziele in Österreich. Seen, Alpen und wunderbare Kräuter – Oberösterreich ist einfach wunderbar.