Red Velvet Kranz
Profilfoto
Angela | greenorangeblog

Red Velvet Kranz

Zutaten:

für den Teig:

  • 180 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • Prise Salz
  • Abrieb einer Zitrone
  • 4 Eier
  • rote Lebensmittelfarbe
  • 300 ml Buttermilch
  • 500 g Mehl
  • 60 g Speisestärke
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • weiße Schoko-Chunks

für die Form:

  • Butter und Mehl

für die Glasur

  • 2 EL Zitrone
  • 100g Staubzucker
  • Streudeko
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

  • Kranzkuchenform mit Butter ausfetten und griffigem Mehl stauben. Das Backrohr auf 170°C Umluft vorheizen.
  • Butter in eine große Schüssel geben und Zucker, Vanillinzucker, Salz und Zitronenschale dazugeben. Alles so lange rühren, bis es schaumig ist. Eier einzeln dazuschlagen und jeweils etwa eine Minuten rühren. Lebensmittelfarbe ein.
  • Das Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Kakao vermischen und in den Teig sieben. Dabei abwechselnd die Buttermilch zum Teig geben. Schoko-Chunks unterheben.
  • Den Teig in der Kranzform glattstreichen und bei 170°C ca. 55 Minuten backen.
  • Auf den ausgekühlten Kranz die aus Zitronensaft und Staubzucker glattgerührte Glasur träufeln und mit Deko bestreuen.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.