Salty Limetten-Pistazien-Blondies mit Vanille-Frosting
Profilfoto
Catharina | Pop Up Girl

Salty Limetten-Pistazien-Blondies mit Vanille-Frosting

Zutaten:

Zutaten (ergibt circa 20 Blondies):

  • 4 Eier
  • 100 g weiße Kuvertüre (Palmölfrei)
  • 300 g Butter (+ 25 g für das Frosting)
  • 250 g brauner Zucker
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Backpulver
  • 1 Pckg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Pistazien, geröstet und gesalzen
  • 50 g gehackte Pistazien
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 1/2 Tl Zitronenzesten
  • Limette, Bio
  • 200 g Frischkäse
  • 1,5 El Puderzucker
  • 1 Pckg. Vanillepuddingpulver
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Zubereitung:

  • Backofen auf 150° C vorheizen.
  • 50 g der Butter schmelzen. Die salzigen Pistazien schälen und mahlen. Mit den gemahlenen Mandeln, 1 El Zucker und der geschmolzenen Butter vermischen. Die Masse als Boden auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech auslegen und festdrücken.
  • Eier mit Zucker schaumig schlagen. Zitronenzestenhinzufügen
  • Die weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen. Dann 250 g der weichen Butter nach und nach hinzugeben. Leicht abkühlen lassen und mit der Eimasse vermengen.
  • Backpulver und Mehl mit 1 Prise Salz mischen. Vorsichtig unter die Ei-Schokolade-Masse rühren.
  • Den Teig auf dem vorbereiteten Kuchenboden verteilen und glatt streichen.
  • Bei 150° C für circa 15 bis 20 Minuten backen.
  • Für das Frosting 25 g Butter, 1 El Puderzucker und den Frischkäse schaumig schlagen. Etwas Limettensaft unterrühren.
  • Die fertigen Blondies in Rechtecke schneiden und mit dem Frosting, gehackten Pistazien und Limettenzesten garnieren.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.