Nougat Apfeltraum mit Vanillecreme
Profilfoto
Simone | chezsimonemarie

Nougat Apfeltraum mit Vanillecreme

Zutaten:

Für den Teig:

  • 150g Mehl
  • 125g Zucker
  • 2 Eier
  • 60ml Wasser
  • 70ml Öl
  • 1Pkg Vanillezucker 
  • 1Pkg Backpulver 
  • 2TL Kakaopulver 
  • 1TL Vanillepaste
  • 100g weiße Schoko Chunks
  • 100g Nuss Nougat (Zimmertemperatur)

Für den Belag:

  • 3 Äpfel 
  • 400ml Apfelsaft
  • 1Pkg Vanillepudingpulver 
  • 1Pkg Vanillezucker 
  • 1/2TL Zitronenabrieb
  • 1Pkg Paradiescreme Vanille 
  • 1TL Kakaopulver 

Weiters:

  • 1 Springform 24-26cm
  • Backspray zum einfetten
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Für den Teig Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, bis die Masse hellgelb ist. 

Mehl, Backpulver, Kakaopulver miteinander verrühren und abwechselnd mit einem Gemisch aus Öl und Wasser zur Eimasse geben und rasch zu einem Teig verarbeiten.

Abschliessend das Nuss Nougat unterrühren und die Schoko Chunks in denn Teig geben. 

In eine gut gefettete Springform geben, für 45 Minuten backen und anschließend gut auskühlen lassen.

Während der Abkühlzeit die Äpfel schälen und klein schneiden.

Puddingpulver mit Vanillezucker mischen und mit 2 Esslöffel Apfelsaft anrühren. Den restlichen Apfelsaft aufkochen, Apfelstücke, Zitronenabrieb und den angerührten Pudding unter ständigem Rühren zugeben. Den Topf vom Herd nehmen, kurz abkühlen lassen und auf den Nougatteig geben. 

Für mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Danach die Paradiescreme laut Packungsanleitung aufschlagen und auf dem Apfelpudding verteilen. Mit Kakaopulver bestäuben und nochmal für 30 Minuten kalt stellen.

Voila!

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.