Kranzkuchen mit weißen Schoko Chunks, Zitrone und Schokoguss
Profilfoto
Marlene | Fräulein Cupcake

Kranzkuchen mit weißen Schoko Chunks, Zitrone und Schokoguss

Zutaten:


Für den Teig:

  • 170g weiche Butter
  • 190g Zucker
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Dr. Oetker Vanillepaste
  • 325g Mehl
  • 300g Naturjoghurt
  • eine Prise Salz
  • 1 1/4 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Pkg. Dr. Oetker Schoko Chunks weiß
  • 1 Pkg. Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitrone

Für die Glasur und Deko:

  • 1 Becher Dr. Oetker Glasur Vollmilch
  • versch. Sorten Dr. Oetker Zuckerblumen
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

  • Backrohr auf 175°C vorheizen.
  • Eine Kranzform mit Backtrennspray aussprühen.
  • Butter, Zucker und Vanille mit dem Handmixer cremig rühren. Eier dazugeben und gut verrühren.
  • Mehl, Salz, Natron, Zitrone und Backpulver abwechselnd mit dem Joghurt mit einer Holzkochlöffel unterrühren. Zum Schluß die Schoko Chunks unterrühren.
  • Teig in die Form füllen und ca. 30-35 Minuten backen.
  • Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  • Schokoglasur schmelzen und auf dem Kuchen verteilen. Zuckerblumen auf der Schokoglasur verteilen.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.