Puddingcreme Kuchen mit Apfelmus
Profilfoto
Martin | papakocht.at

Puddingcreme Kuchen mit Apfelmus

Zutaten:

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 105g Zucker
  • 90g Mehl
  • 1 TL Dr. Oetker Bourbon Vanillezucker
  • 1 TL Dr. Oetker Backpulver
  • 40g Kakaopulver
  • 50g Dr. Oetker Schoko-Chunks weiß

Für den Belag:

  • 1 Pkg Dr. Oetker Vanillepudding
  • 150g Mascarpone
  • 1 Glas Apfelmus
  • 2 EL Zucker
  • Dr. Oetker gehackte Pistazien
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Kuchenboden
Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen. In einer anderen Schüssel die Dotter mit dem Zucker schaumig rühren. Das Mehl, Kakao, Backpulver und Vanillezucker langsam dazugeben und gut mixen. Am Ende noch das Eiweiß unterrühren.

Eine 26cm Backform einfetten oder mit Dr. Oetker Backspray einsprühen und mit Zucker bestäuben.
Die Masse in die Form füllen und darauf die Schoko-Chunks verteilen.
Bei 200° Umluft ca. 10 Minuten backen.

 

Belag
Während der Boden im Backrohr ist, kann man den Pudding laut Anleitung herstellen. In den noch warmen Pudding die Mascarpone und den Zucker unterrühren und die Masse beiseite stellen.

Den Kuchen ein wenig auskühlen lassen, bis er ca. handwarm ist. Dann mit einem Glas Apfelmus bestreichen. Darauf die Vanillepudding-Mascarpone Creme verteilen und glatt streichen.
Zur Verzierung noch gehackte Pistazienkerne auf die Creme streuen.

Den Kuchen nun gut 4 Stunden im Kühlschrank kühl stellen.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.