Feurig-frische Nougat-Chili Torte mit Vanille-Kardamom Creme
Profilfoto
Myriam | Milly´s Melting Pot

Feurig-frische Nougat-Chili Torte mit Vanille-Kardamom Creme

Zutaten:

Für die Torte:

  • 100g Dr Oetker Nuss Nougat
  • Wasser für ein Wasserbad
  • 6 Eier
  • Saft von 1 Zitrone
  • 3 Esslöffel kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 120-150g Zucker (je nach gewünschter Süße)
  • 1 Päckchen Dr Oetker Bourbon Vanille Zucker
  • 115g Mehl
  • 45g Maizena
  • 1 Teelöffel Dr Oetker Backpulver
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Päckchen Dr Oetker Finesse Zitronenschale
  • 1 Päckchen Dr Oetker gehackte Pistazien
  • Milchschokoladenstreusel (aus dem Schoko & Crispies Mix)
  • 1/2 Teelöffel scharfes Chilipulver
  • (Dr Oetkler Backspray)

Für die Creme:

  • 1 Päckchen Dr Oetker Paradies Creme Vanille
  • 300 ml Milch
  • 1/2 Teelöffel Madagaskar Bourbon Vanille Paste
  • 1/2 Teelöffel gemahlenen Kardamom
  • 1 Päckchen Dr Oetker Finesse Zitronenschale

Für die Dekoration:

  • Dr Oetker weißer Dekor Fondant
  • getrocknete Chili Fäden
  • Dr Oetker roter, grüner und schwarzer Dekor Fondant
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

  • Nuss Nougat über dem Wasserbad schmelzen lassen.
  • Ofen auf 180°C vorheizen.
  • Eier trennen - Eiweiß mit dem Zitronensaft, kalten Wasser und Salz schaumig rühren.
  • Zucker und Vanillezucker nach und nach dazu geben und alles zu einem glänzenden Eischnee aufschlagen.
  • Die restlichen Zutaten vorsichtig und nicht zu lange unterheben (Tipp: Eigelbe kurz verquirlen, damit sie sich ordenltich vermischen)
  • Backform einsprühen, Teig einfüllen und bei 180°C 45 Minuten zugedeckt backen.

 

  • Währenddessen die Paradies Creme laut Anleitung mit der Milch und den restlichen Zutaten verühren und anschließend kalt stellen.

 

  • Den abgekühlten Kuchen horizontal in 2 Hälften schneiden, die erste Hälfte mit 2/3 der Creme bestreichen und die zweite Hälfte darauf legen.
  • Den weißen Fondant mit den Chilifäden verkneten und auf einem mit Puderzucker bestreuten Backpapier ausrollen.
  • Den Kuchen mit der restlichen Creme bestreichen, den Rollfondant darauf platzieren und die überschüssigen Ränder abschneiden.
  • Für die Chilischoten etwas grünen Fondant mit schwarzem vermischen um ein dunkleres Grün zu bekommen.
  • Mit dem roten Fondant die Schoten formen, mit einem grünen Stengel versehen und auf der Torte platzieren.

 

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.