Soulsista's Pinker Blütentraum
Profilfoto
Sabine | Soulsistakitchen

Soulsista's Pinker Blütentraum

Zutaten:

Teige :

Für 3 Böden mit 15 cm Durchmesser

12 Eier

1 Prise Salz

240 g Zucker

3 EL Dr. Oetker Vanillepaste

½ Pkg Zitronenschalen gerieben Dr. Oetker

2 Pkg Vanillezucker Dr. Oetker

375 g Mehl

2 Tuben Dr. Oetker rote Lebensmittelfarbe

Dr. Oetker Backtrennspray für die Form

 

Puddingcreme:

1 Pkg. Dr, Oetker Vanillepudding

370 ml Milch

3 Blatt Dr. Oetker Blattgelatine

3 – 4 EL Zucker

200 g Sahne

1 Pkg Dr. Oetker Vanillezucker

 

Außencreme:

200 g Frischkäse

250 g Speisequark

2 EL Erdbeermarmelade

Dr. Oetker rote Lebensmittelfarbe

 

Deko:

Dr. Oetker feine Blüten

Dr. Oetker Miniblüten

Macarons

 

Drip Ganache:

150 g Sahne

150 g Dr. Oetker dunkle Kuvertüre

1 EL Glukosesirup

 

Macarons:

1 Eiweiß

35 g Kristallzucker

30 g Staubzucker

rote Lebensmittelfarbe

Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Eier trennen. Eigelbe mit Zucker,Vanillezucker, Vanillepaste und Zitronenschalen schaumig schlagen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben. Zum Schluß Mehl vorsichtig zufügen.Teig auf 3 Schüsseln aufteilen. Die Lebensmittelfarbe zufügen, so das drei Farbnuancen entstehen. Springform mit Backtrennspray einsprühen und den Teig einfüllen. Bei 170 Grad Heißluft 25 – 30 min backen. Stäbchenprobe machen. Böden komplett auskühlen lassen, dann mit einem Messer oder Tortenschneider in Form bringen damit eine gerade Fläche entsteht.

Für die Puddingcreme 100 ml Milch mit Puddingpulver gut verquirlen, den Rest mit Zucker aufkochen. Von der Platte nehmen und Puddinggemisch einrühren. Leicht aufkochen lassen bis der Pudding dick wird. Die Gelatine aufweichen und im noch heißen Pudding völlig aufrühren. Etwas abkühlen lassen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, unter den abgekühlten Pudding rühren. Die Puddingcreme zwischen die Böden füllen.Im Kühlschrank erkalten lassen. Frischkäse, Topfen, Marmelade und Lebensmittelfarbe gut verrühren und die kalte Torte vorsichtig rundherum damit bestreichen. Am besten mit einem Teigspachtel und einer Winkelpalette auftragen. Nochmals kühl stellen. Für die Macarons alle Zutaten schaumig rühren und mit einem Spritzsack aufspritzen. Bei 150 Grad Heißluft trocken backen ca. 20 min.

Dunkel Kuvertüre mit Sahne vorsichtig in einem Topf schmelzen. Für den Glanz Glukosesirup zufügen. Die Masse muss mind. 1-2 Stunden abkühlen bis sie etwas dicker wird. Nun mit einem Esslöffel vorsichtig die Schokoladeganache über den Rand auftragen, so das Tropfen entstehen. Zum Schluß oben die Ganache auftragen. Mit Blüten und den Macarons garnieren.

 

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.