Nougat-Topfen-Tarte mit frischen Feigen
Profilfoto
Sarah | Look What I Made

Nougat-Topfen-Tarte mit frischen Feigen

Zutaten:

Für den Teig:

  • 230 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 200 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Ei
  • 1 Pkg. Dr. Oetker Vanillezucker
  • Dr. Oetker Backspray
  • Backpapier, Hülsenfrühte zum Blindbacken

Für die Topfen-Nougat-Fülle:

  • 750 g Topfen
  • 200 g Dr. Oetker Nuss-Nougat
  • 80 g Zucker
  • 50 g Backkakao
  • 3 EL Dr. Oetker Vanillepaste
  • 200 ml Sahne
  • 8 Blatt Dr. Oetker Gelantine

Zur Dekoration:

  • Dr. Oetker Schoko und Crispies Mix zur Dekoration
  • 3 frische Feigen
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Für den Mürbteig

Butter in Stücke schneiden und mit Zucker, Mehl, Vanillezucker und Ei in einer Rührmaschine mit Knethacken zu einer einheitlichen Maße rühren.
In Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 30 min ruhen lassen.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200° C Ober- und Unterhitze vorheizen und 26-cm-Kuchenform mit dem Dr. Oetker Backspray ausfetten.

Gekühlten Teig auf einer bemehlten Oberfläche mit einem Nudelholz ausrollen und die Kuchenform auskleiden. Der Rand sollte 3 cm hoch sein.
Mit Backpapier bedecken und Hülsenfrüchte zum Blindbacken daraufgeben.

Im Backrohr 15 min backen und anschließend Backpapier mit Hülsenfrüchten entfernen und 10 min goldbraun fertig backen. Anschließend in der Kuchenform auskühlen lassen.

 

Für die Topfen-Nougat-Fülle

Das Dr. Oetker Nuss-Nougat überm Wasserbad schmelzen. Die Dr. Oetker Gelantineblätter in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit den Topfen in einer Rührmaschine mit Zucker, Kakao und der Dr. Oetker Vanillepaste verrühren.

Die Gelantineblätter ausdrücken und in 2 EL Wasser in einem kleinen Topf schmelzen. Das geschmolzene Nougat unter die Topfenmasse rühren, 5 EL der Créme mit der erhitzten Gelantine verrühren. 100 ml der Schlagsahne aufschlagen und alles gemeinsam unter die Topfenmasse rühren.

 

Zur Fertigstellung

Die Fühlung in den Mürbteig einfüllen und im Kühlschrank 3 h oder über Nacht kühlen.

Kurz vor dem Verzehr restliche Sahne aufschlagen und in der Mitte der Nougat-Topfen-Tarte platzieren mit frischen Feigen und Schoko-Crispies verzieren.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.