Nussiger Nougatkranz mit Espresso-Schoko-Sauce
Profilfoto
Sarah und Alex | nudlholz.at

Nussiger Nougatkranz mit Espresso-Schoko-Sauce

Zutaten:

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 150 gr. Zucker
  • 1 TL Vanillepaste
  • 200 gr. Sauerrahm
  • 2 TL Backpulver
  • 125 Weizenmehl
  • 125 gr. gemahlene Haselnüsse
  • 100 gr. Nougat

Für die Espresso-Schoko-Sauce

  • 100 gr. dunkle Schokolade
  • 100 gr. Espresso
  • 50 gr. Kakaopulver
  • 50 gr. Ahornsirup
    (ergibt etwas mehr als benötigt, hält aber im Kühlschrank mehrere Wochen!)

gehackte Pistazien zum Bestreuen

Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Nussiger Nougatkuchen

  • Backrohr auf 180° vorheizen
  • Eier mit Zucker und Vanillepaste sehr schaumig rühren
  • Nougat im Wasserbad schmelzen und mit Sauerrahm glattrühren
  • Mehl, Nüsse, Backpulver und Salz vermischen
  • Nougatmischung vorsichtig unter die Eiermasse rühren
  • Nach und nach die Mehl-Nussmischung unter die Ei-Nougatmasse heben
  • Eine Kranzform ausfetten und den Teig einfüllen
  • Bei 180° mind. 30 min backen - eventuell länger (Stäbchenprobe)

Espresso-Schokosauce

  • Espresso mit Ahornsirup und Kakaopulver glattrühren und aufkochen
  • Schokolade grob hacken
  • Den Espressosud von der heißen Platte ziehen
  • Stück für Stück der Schokolade unterrühen
  • Die Sauce abkühlen lassen
  • Luftdicht verschlossen hält sie im Kühlschrank mehrere Wochen

Den abgekühlten Kuchen aus der Form stürzen und mit etwas Schokosauce übergießen. Anschließend mit gehackten Pistazien bestreuen und ein nougat-nussiges Geschmackserlebnis genießen. 

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Cakes & Sweets

#BMCA17 - Cakes & Sweets

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Cakes & Sweets.