fruchtigfreche Cupcake Variationen
Profilfoto
Jules, Ana, Jenny | fruchtigfrech

fruchtigfreche Cupcake Variationen

Zutaten:

12 Stück Silikon Cupake-Formen

Für die Müsli-Schälchen:

* 200ml Honig
* 100ml Ahornsirup
* 1 TL Dr. Oetker Finesse Orange
* 1 TL Dr. Oetker Finesse Zitrone
* 400g Dr. Oetker Vitalis „Knusper Pur“ Müsli
* Dr. Oetker Backspray

Für die Füllung:
* 2 Packungen Magertopfen
* 25ml Dr. Oetker Madagaskar Borbon Vanille Extrakt

Für das Topping:
* 500 ml Milch
* 1 Packung Dr. Oetker Original Pudding
* 2 Beutel Dr. Oetker Vegetarisches Geliermittel
* 200ml kaltes Wasser

Für die Deko:
* Dr. Oetker Feine Dekorblüten
* Dr. Oetker Pistazien gehackt
* Dr. Oetker Haselnuss Krokant
* Dr. Oetker Streusel mit Fruchtgeschmack
* Dr. Oetker Back- & Speisefarben zum Einfärben   vom Pudding
* Fruchtige Beeren aller Art

Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Honig, Ahornsirup und Finesse bei mittlerer Hitze einkochen. Danach das Müsli etwas mit einem Schnitzelklopfer zerkleinern, untermengen und vom Herd nehmen. Die Cupcake-Formen werden mit dem Backspray besprüht, damit sich der Müsli-Boden danach leicht rauslösen lässt. Einen Esslöffel Müsli-Masse in die Cupcake-Form füllen und darin ein Schälchen mit dem Löffel vordrücken. Es geht für die gefüllten Cupcake-Form ab ins vorgeheizte Rohr bei 150 Grad Umluft oder 130 Grad Ober- Unterhitze für ca. 15-18 Minuten.
Danach müssen die Cupcakes für ca. 2 Stunden gekühlt werden, damit sie richtig aushärten. Die Masse ist nach dem Ofen noch weich - ideal um die Schälchen nochmal nach zu drücken, da sie im Ofen natürlich durch den Honig wieder etwas flüssiger werden.

In der Zwischenzeit kann das Topping vorbereitet werden. Pudding mit Schuss Milch verrühren und die restliche Milch zum Kochen bringen. Verrührtes Puddingpulver dazu geben und den Topf von der Herdplatte nehmen. Gleichzeitig Gelatine in 200ml kalten Wasser aufkochen lassen und unter den heißen Pudding rühren. Die Masse soll ebenfalls gekühlt werden und wandert für ca. 3-4 Stunden in den Kühlschrank.

Für die Füllung der Schälchen den Magertopfen mit dem flüssigen Vanille-Aromaextrakt vermischen und in die Schälchen streichen. Danach den Pudding in einen Spritzbeutel füllen und als Topping auf den Cupcake geben.
..und schon kann mit dem Dekorieren der Cupcakes begonnen werden.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Healthy & Fit

#BMCA17 - Healthy & Fit

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Healthy & Fit.