Roh-Vegane Cakepops
Profilfoto
Jacqueline | Tschaakii's Veggie Blog

Roh-Vegane Cakepops

Zutaten:

  • Cakepops
    100 Gramm Kokosmehl
    100 Gramm Mandeln gerieben
    100 Gramm Haselnüsse gerieben
    4 EL Kakao
    1 TL Vanillearoma
    10 Stück Stück Datteln
    6 EL Kokossirup
  • Cake Pops Stiele
  • Toppings
    Zartbitter Schokolade als Topping
    Pistazien als Topping
    Haselnuss Krokant als Topping
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Als erstes mische ich alle trockenen Zutaten zusammen. (Kokosmehl, Mandeln, Haselnüsse, Kakao ) 

Dann hacke ist die Datteln in ganz kleine Stücke. 


Ich mische die Datteln unter die trockene Masse und gebe auch den Kokossirup dazu. Bis das ganze ein schön fester Teig wird.


Aus dem Teig forme ich kleine Kugeln.

Nebenbei erhitze ich die Schokolade für das Topping. Ich tauche die Stäbchen immer etwas in Schokolade und stecke sie dann vorsichtig in die Kugeln.

Ich wollte sie nicht zu süß machen daher habe ich nur etwas Schokolade drüber geträufelt und nicht komplett überzogen. Aber das ist natürlich Geschmacksache   Außerdem könnt ihr noch Pistazien, Nüsse etc. zur Deko drüber streuen.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Healthy & Fit

#BMCA17 - Healthy & Fit

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Healthy & Fit.