Zucchini liebt Kakao (veganer Kuchen)
Profilfoto
Monika | iss gesund bleib gesund

Zucchini liebt Kakao (veganer Kuchen)

Zutaten:

Für den Teig:

  • 280 g   Zucchini (geraspelt)
  • 160 g   Rapsöl
  • 260 g   Vollkorn-Dinkelmehl
  • 100 g   Birkenzucker
  • 1 TL    Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Extrakt
  • 1 Pkg  Dr. Oetker Backpulver
  • 2 EL    Chiasamen
  • 2 EL    Kakaopulver
  • 1 TL    Zimt
  • 1 TL    Dr. Oetker Finesse Zitonenzeste
  • Prise Salz

Für die Form:

  • Dr. Oetker Backspray

Für die Deko:

  • Birkenzucker pudrig-fein
  • Dr. Oetker Pistazien gehackt
  • Dr. Oetker Feine Dekorblüten aus Esspapier
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

  • Zucchini fein raspeln und gemeinsam mit den anderen Zutaten mit dem Mixer verrühren, (ev. nach Bedarf Wasser dazu geben).
  • Die Kuchenform (zur Verfügung gestellt von mömax) mit
    Dr. Oetker Backspray einfetten (sehr praktisch) und den Teig einfüllen.
  • Bei 180 Grad (Umluft) ca. 30-40 Minuten auf mittlerer Schiene backen
  • Den Kuchen in der Form auskühlen lassen und auf eine Kuchenplatte stürzen.
  • Mit Birkenzucker (pudrig-fein) und Dr. Oetker Pistazien gehackt bestreuen und mit.
    Dr. Oetker Feine Dekorblüten (aus Esspapier) dekorieren.  

So einfach, so lecker und gesund ☺

Lasst es euch schmecken ☺

#eatcleanandsimpleprogram

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Healthy & Fit

#BMCA17 - Healthy & Fit

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Healthy & Fit.