Kokos-Feigen-Pistazien Torte mit Quark-Chia-Füllung
Profilfoto
Mara | Pieces of Mara

Kokos-Feigen-Pistazien Torte mit Quark-Chia-Füllung

Zutaten:

Für den Teig:

1.Schicht:

  • 3 Tasse Mehl
  • 3 Eier
  • ½ Tasse Kokosblütenzucker
  • ½ Packung Backpulver
  • 1/3 Packung geriebene Zitronenschale
  • 250g Joghurt
  • 2 EL Kokosflocken

2.Schicht:

  • Mehl
  • ½ Tasse Kokosblütenzucker
  • 1/3 Packung Quark
  • 1 Ei
  • 1/2 Packung Puddingpulver
  • 1 EL Chiasamen
  • Lebensmittelfarbe rot

Für den Belag:

  • 3 Packungen Gelatine vegetarisch
  • 200ml Joghurt
  • etwas geriebene Zitronenschale

On top:

  • Kokosflocken
  • gehackte Pistazien
  • 1 Feige
Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

Für die erste Schicht der Torte Mehl, Eier, Kokosblütenzucker, Backpulver, geriebene Zitronenschale, Joghurt und Kokosflocken mit dem Mixer verrühren. Währenddessen die Backform mit einem Backspray einsprühen und den Teig hineinleeren.

Anschließend die zweite Schicht mixen: Mehl, Kokosblütenzucker, Quark, Ei, Puddingpulver, Chiasamen und die rote Lebensmittelfarbe. Diesen Teig gebt ihr ebenfalls in die Backform.

Den Backofen auf 175°C vorheizen und die Torte 50 Minuten im Ofen backen. Währenddessen die Gelatine zubereiten und mit Joghurt und geriebener Zitronenschale verrühren. Über die fertig gebackene Torte gießen und die Kokosflocken on top geben. Am Rand kommen ein paar gehackte Pistazien und in die Mitte abschließend eine geschnittene, frische Feige.

Fertig! :)

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Healthy & Fit

#BMCA17 - Healthy & Fit

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Healthy & Fit.