Zucchinitorte mit Avocado Frosting
Profilfoto
Sam | TWO AVOCADOS

Zucchinitorte mit Avocado Frosting

Zutaten:

» Grün, grün, grünsind alle meine Zutaten – ein Tortenboden mit Zucchinis, ein Frosting aus zitroniger Avocadocreme und ein Topping aus feinen Pistazienstücken! Ein lieblicher Ton in Ton Eyecatcher der nicht nur gut schmeckt, sondern sowohl simple in seiner Zubereitung als auch gesund und erfrischend ist. «

FÜR DEN TEIG

  • 2 Eier
  • 2 Zucchinis
  • 3 EL Kakao
  • 350 G Mandelmehl
  • 50 G Birkenzucker
  • 1 Dr. Oetker Backpulver
  • Dr. Oetker Butter-Vanille Aroma
  • Dr. Oetker Backspray

FÜR DAS FROSTING

  • 5 Avocados
  • 350 G Soja Joghurt Natur
  • 20 G Birkenzucker
  • 2er Dr. Oetker Finesse Geriebene Zitronenschale
  • 2 Dr. Oetker Vegetarisches Geliermittel
  • Dr. Oetker Madagaskar Bourbon Vanille Extrakt

FÜR DIE DEKO

  • Pistazien im Ganzen
  • Dr. Oetker Finesse gehackte Pistazien 

 

 

 

Vollständige Zutatenliste anzeigenVollständige Zutatenliste verbergen

Zubereitung:

01
Zu Beginn den Backofen auf ca. 180° C vorheizen und eine runde Kuchenform mit dem Backspray einfetten. . Anschließend zwei mittelgroße Zucchinis schälen und pürierenden. Den Gemüsebrei mit den Eiern, dem Mandelmehl, zwei Esslöffel Kakao, eine Packung Backpulver, etwas Vanillearoma und deiner liebsten Weißzucker-Alternative, wie zum Beispiel Birkenzucker vermischen.

 

02
Den Teig gut durchmischen, gleichmäßig in die Kuchenform gießen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 bis 30 Minuten bei 180° C backen, bis der Teig leicht aufgeht und fest wird.

 

03
Während dem Backen die 5 Avocados schälen, endkernen und zu einer feinen Creme mixen. Diese dann mit dem Soja Joghurt, dem Vanilleextrakt, 2 Packungen geriebener Zitrone und dem Birkenzucker mischen. Im Anschluss 200 ML Wasser mit dem vegetarischen Geliermittel kurz aufköcheln lassen und rasch in die grün-cremige Mischung rühren. 

 

04
Abschließend den abgekühlten Kuchenteig mit der Avocadocreme gleichmäßig übergießen und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank festigen lassen. Den Kuchen beliebig mit den Pistazien verzieren und frisch gekühlt servieren – yum!

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

#BMCA17 - Healthy & Fit

#BMCA17 - Healthy & Fit

Wettbewerb beendet

iamfemme.at, mömax und Dr. Oetker suchen wieder die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen in der Kategorie Healthy & Fit.