Charlotte Royal mit Beeren
Profilfoto

Charlotte Royal mit Beeren

Zutaten:
Biskuit Teig:

  • 4 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1/2 Pkg. Finesse Zitrone
  • 8 EL Wasser (lauwarm)
  • 1 TL Backpulver
  • Ein paar Tropfen Rum
  • 200g Bio Weizenmehl 
  • 200g Staubzucker
  • 1 Prise Salz
  • Marmelade nach Wahl (Zwetschkenmarmelade)


Für die Creme:

  • 250g Topfen
  • 250ml Sahne
  • 5 Blätter Gelatine
  • Ein paar Tropfen Rum
  • Beeren oder andere Früchte nach Wahl (ca. 200g)
  • 80g Staubzucker
  • 1/2 Pkg. Finesse Zitrone
  • 1 Pkg. Vanillezucker

Essbare Deko:

  • Handvoll Mandelstifte
  • Etwas Kochschokolade
  • Beeren (Gefroren)

Zubereitung:
In einer Schüssel Mehl mit dem Backpulver vermengen. In eine weitere Schüssel: Eier, 1/2 Pkg. Finesse Zitrone, 1 Pkg. Vanillezucker, etwas Rum, Salz und Staubzucker schaumig rühren. Während dem Mixen wird das Mehl+Backpulver langsam eingestreut/untergehoben…am Ende noch 8 EL Wasser beigeben und solange mixen bis ein schöner cremiger Teig entsteht. Ein Backblech mit etwas Butter einfetten oder Backpapier verwenden und den Teig am Backblech gleichmäßig verteilen – für ca. 17 Minuten bei 180 Grad (Heißluft) backen.

Jetzt solltest du schnell sein, die Arbeitsfläche mit einem Geschirrtuch auslegen, den Biskuitteig aus dem Rohr nehmen und das Blech rasch auf das Geschirrtuch stürzen. Nun den gestürzten Biskuitboden mit Marmelade bestreichen und schnell mit Hilfe des Geschirrtuchs zu einer Rolle formen, solange der Teig noch heiß ist.
Für die Füllung/Creme: Sahne steif schlagen, einen Topf mit etwas Wasser aufstellen. Die Gelatine-Blätter in den Topf geben und vorsichtig erhitzen – mit einem Schneebesen gründlich verquirlen, bis die Gelatine sich gänzlich aufgelöst hat.

In eine weitere Schüssel Topfen, Puderzucker, etwas Rum, 1/2 Pkg. Finesse Zitrone und 1 Pkg Vanillezucker geben und gut vermengen/mixen. Nun die aufgeschlagene Sahne beigeben und verrühren – danach die aufgelöste Gelatine zur Masse geben und erneut mixen. Jetzt noch die Früchte (gefroren) hinzugeben und mit einem Löffel unterheben.
Biskuitrolle in ca. 1 1/2cm dicke Scheiben schneiden und eine runde Schüssel damit auskleiden. Die Topfen-Frucht-Creme in der Mitte verteilen und mit der restlichen Biskuitrolle belegen/abdecken. Die Torte/Schüssel soll für mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank .

Sobald die Kühlphase vorbei ist, kann die Charlotte Royal aus der Form gestürzt und dekoriert werden – mit Schokolade, Mandelsplitter und Früchten je nach Belieben belegen.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

Bake my Cake Award 2016

Bake my Cake Award 2016

Wettbewerb beendet

iamfemme.at und UNIMARKT Online Shop suchten die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen an.