Schmackhafte Heidelbeermuffins ohne Zucker
Profilfoto
Muffins

Schmackhafte Heidelbeermuffins ohne Zucker

Zubereitung:

Zutaten:
- 1 Banane
- 2 mittlere Eier
- 1EL Kokosöl
- 2EL Agavendicksaft
- 60ml fettarme Milch (alternativ: Mandelmilch, Reismlich..)
- 60g Dinkelmehl
- 70g gemahlene Nüsse (zB. Mandeln, Walnüsse..)
- 30g feine Haferflocken
- 1 TL Maizena
- 1 TL Backpulver
- 1 Prise Salz
- 1 Prise Bourbon Vanille
- 1 Packung Heidelbeeren/Blaubeeren

Topping:
- 30g feine Haferflocke
- 1EL Agavendicksaft
- 1EL Kokosöl

Zubereitung:
1.) Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2.) Schüssel #1: Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und mit anschließend mit den Eiern, Kokosöl, Agavendicksaft und der Milch vermischen.
3.) Schüssel #2: Alle Trocken-Zutaten vermengen.
4.) Alle Zutaten aus Schüssel #1 und Schüssel #2 miteinander vermengen und ca. 100g Heidelbeeren hinzufügen.
5.) Den Teig mithilfe eines Löffels in die Muffinförmchen geben.
6.) Das Topping zubereiten: Haferflocken mit Agavendicksaft und Kokosöl vermischen & anschließend über den Teig verteilen.
7.) Die Muffins mit den restlichen Heidelbeeren dekorieren und ab in den Backofen (bei 180 Grad) für ca. 20 Minuten.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

Bake my Cake Award 2016

Bake my Cake Award 2016

Wettbewerb beendet

iamfemme.at und UNIMARKT Online Shop suchten die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen an.