Winterwonderland: Weihnachtliche Schoko-Nuss-Küchlein mit Orangencreme und Mandel-Kokos-Krokant
Profilfoto

Winterwonderland: Weihnachtliche Schoko-Nuss-Küchlein mit Orangencreme und Mandel-Kokos-Krokant

Zutaten für den Kuchenteig:

  • 400 g Butter
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 250 g Kuvertüre
  • 50 g Weizenmehl
  • 50 g Puderzucker
  • 6 Eier (Größe M)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillin Zucker
  • 1 Pck. Honiglebkuchen Gewürzmischung
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Orangencreme:


  • 125 g Topfen
  • 125 g Obers
  • 50 g Sauerrahm
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1/2 TL geriebene Zitronenschale
  • Saft einer Orange

Zutaten für den Mandel-Kokos-Krokant:

  • 50 g Mandelstifte
  • 50 g Kokosraspeln
  • 50 g Puderzucker

Zubereitung:

Die gemahlenen Nüsse im vorgeheizten Ofen bei 180° C für 10 Minuten rösten und danach zum Abkühlen beiseitestellen. Währenddessen die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die Eier trennen und die Eigelbe mit Butter und Zucker cremig aufschlagen. Die abgekühlte, flüssige Schokolade vorsichtig unter die Ei-Butter-Zucker-Mischung rühren. Die gemahlenen Nüsse mit dem Mehl sowie mit dem Backpulver vermengen und löffelweise zur Ei-Schokoladen-Masse hinzufügen. Das Eiweiss mit einer Prise Salz aufschlagen und den Eischnee unter die Teigmasse heben. Den fertigen Teig in eine runde, ausgefettete Kuchenform (Durchmesser: 26 cm) geben und bei 180° C für circa 35 Minuten backen. 

Für die Füllung Topfen, Sauerrahm, Zimt, abgeriebene Zitronenschale, Puderzucker sowie den Saft der Orange miteinander verrühren. Den Obers mit Puderzucker aufschlagen und unter die Topfenmischung heben.

In einer Pfanne Puderzucker karamelisieren und die Mandelstifte sowie die Kokosraspeln hinzugeben. Unter ständigem Rühren für weitere 2 Minuten karamelisieren bis alles goldbraun ist. Abkühlen lassen und zu Krokant zerbröseln.

Den abgekühlten Kuchen aus der Form nehmen und mit einem runden Ausstecher kleine Küchlein ausstechen. Die kleinen Törtchen mit einem Messer in drei Kuchenböden zerteilen und mit der Orangencreme sowie etwas Krokant bestreichen. Zuletzt den Krokant über die Törtchen geben und mit etwas Puderzucker aus der Mühle verzieren.

Diese Einreichung ist Teil des Wettbewerbes:

Bake my Cake Award 2016

Bake my Cake Award 2016

Wettbewerb beendet

iamfemme.at und UNIMARKT Online Shop suchten die originellsten und schmackhaftesten Backkreationen aus ganz Österreich! Sieh dir hier alle Einreichungen an.