DIY: Nicecream – das schnelle & gesunde Eis!

DIY: Nicecream – das schnelle & gesunde Eis!



Sommer, Sonne, Sonnenschein und schon haut man sich ganz viel Zucker und Fett, natürlich eisgekühlt, rein. Wir wollen dir keinesfalls den Besuch bei der Eisdiele deines Vertrauens ausreden (gibt ja wirklich tolle Eisdielen in Graz sowie auch in Wien), wir wollen dir einfach nur schnelle und gesündere Alternativen vorstellen. Nicecream ist dabei der neueste Trend im eisgekühlten Eisuniversum!

DIY: Nicecream –  Dieses Eis ist supernice!

Warum sich Nicecream das Attribut “supernice” verdient hat? Weil du außer tiefgekühlten Früchten, Joghurt und einem Mixer eigentlich nichts brauchst! Wir beweisen es dir!

Beereneis mit Holunderblüten-Geschmack

DIY Kalorienarmes Eis

Egal welche Sorte an Beeren du verwendest, deine Eiskreation wird einfach toll werden. Wir lieben Himbeeren und haben diesmal ein Himbeereis kreiert.

Du nimmst:

300g Himbeeren (gefroren)

400g Naturjoghurt

3 EL Holunderblütensirup

Minzblätter

Los geht’s:

  • Himbeeren + Joghurt + Sirup kurz im Mixgerät mixen
  • in Gläser füllen und mit Minze anrichten
  • fertig

 

Du liebst es heiß-kalt? Dann lass dich von den lateinamerikanischen Rhythmen des Musical-Hits EVITA begeistern und gewinne mit etwas Glück bei unserem neuesten Gewinnspiel Freikarten für das Musical EVITA!

 

Heidelbeer mit Kokos

DIY_Kalorienarmes_Eis

Du nimmst:

200g Heidelbeeren (gefroren)

200g Naturjoghurt

2 EL Kokosflocken

Los geht’s:

  • Heidelbeeren+ Joghurt + Kokosflocken im Mixgerät mixen
  • in Gläser füllen und mit etwas Kokosflocken schmücken
  • fertig

Was du noch alles mit Kokos anstellen kannst, erfährst du hier.

 

Orangeneis am Stiel

Eis

Hierfür brauchst du etwas länger, weil das gewünschte Eis noch gefrieren muss, aber das Rezept ist toll und das Ergebnis sehr erfrischend.

Du nimmst:

250ml Orangensaft (Bio-Saft oder frisch)

100ml Zitronensaft (Bio-Saft oder frisch)

2 EL Honig

2-3 Kumquats

Los geht’s:

  • Früchte pressen
  • Säfte mit Honig mischen
  • Kumquats in Scheiben schneiden
  • Saft in Förmchen füllen und jeweils eine Scheibe Kumquats hineingeben
  • Stiele für’s Eis hineingeben
  • einfrieren
  • und etwas später genießen

 

Und wenn du dich schon in der Küche austobst, kannst du dir auch gleich kreative Rezeptideen samt Zutaten liefern lassen. Denn mit unserem Gutschein von KochAbo sparst du 15€!

 

Lass es dir gut schmecken und beeindrucke deine Freunde mit deinen Kreationen.